Einteilung der Mucositis


Die Dokumentation einer Mucositis erfolgt anhand anerkannter Klassifikationssysteme. Das bekannteste ist das System der WHO. Folgende Stadien werden unterschieden:
  • Stadium 1: die Mundschleimhaut ist gerötet
  • Stadium 2: auf der geröteten Mundschleimhaut entwickeln sich flache Ulzera, der Patient kann noch feste Nahrung zu sich nehmen
  • Stadium 3: jetzt entwickeln sich tiefere Mundulzera, der Patient kann nur noch flüssige Nahrung zu sich nehmen
  • Stadium 4: die Mucositis entwickelt sich so stark, dass keine orale Nahrungsaufnahme mehr möglich ist.
Ab dem Stadium 3 klagt der Patient u.U. über starke Mundschmerzen, Infektionen durch Bakterien, Pilze und Viren sind möglich. Ziel aller Maßnahmen der Mucositis-Prophylaxe ist es, die Stadien 3 und 4 zu vermeiden.
 
zurück
 
Deutsch English Impressum